Natur- und Heilpflanzenschule

Dipl.-Ing. Marion Bredemeier
Mittelweg 3
63225 Langen Germany
+49 6103 733679
E-Mail:

Erzieher- und LehrerInnenfortbildung

Alle Angebote wurden in 2009 für die Lehrerfortbildung akkreditiert. Teilnahmebescheinungen können mit Angabe der Fortbildungsdauer als Zusatzauftrag erstellt werden.

Naturpädagogik für MultiplikatorInnen

Den Frühlingsboten auf der Spur

Erscheinungen im Frühlingswald kennen lernen

Erste Sonnenstrahlen treffen auf den Waldboden und bringen die zarten Frühjahrspflanzen zum blühen. Die Vögel stecken mit bewundernswerten Gesängen ihre Reviere ab. Wer ruft hoch aus den Bäumen "twiht"? Wie lässt sich eine Mönchsgrasmücke erkennen? Wie nimmt das Eichhörnchen seine Feinde wahr?

Wer mit Kindern im Wald ist, bekommt viele neugierige Fragen. Hier lernen Sie viel Wissenswertes zu Lebensvorgängen sowie Tieren und Pflanzen im Frühjahrswald. Sie probieren Naturerlebnisspiele aus. So können Sie Fragen der Kinder beantworten und werden vertraut mit einem spannenden Lebensraum.

Bitte (Becher-)Lupe, Schreibbrett und Stift mitbringen.

Gute Orte: Frankfurt, Oberschweinsstiege; Offenbach, Rumpenheimer Schlosspark; Mörfelden-Walldorf, Nasses Tal; Rüsselsheim, Königstädter Wald
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 319,00 Euro
Kursmaterial: 3,00 Euro pro Skript als .pdf Dokument

Sommerwald - Reise in eine unbekannte Welt

Erscheinungen im Sommerwald kennen lernen

Im Sommerwald ist es still. Eine ganz eigene Welt entfaltet sich. Nur der Eichelhäher warnt bei Gefahr. Wie lassen sich Bäume und Blumen erkennen? Wovon ernährt sich die Wolfsspinne? Sie lernen viel Wissenswertes zu Tieren und Pflanzen im Sommerwald. Sie probieren Naturerlebnisspiele aus und gehen auf Bodentiersuche. So bekommen Sie neue praxisorientierte Ideen für Ihren nächsten Waldtag.

Gute Orte: Frankfurt, Oberschweinsstiege; Offenbach, Hainbachtal oder Rosenhöhe; Mörfelden-Walldorf, Nasses Tal; Rüsselsheim, Königstädter Wald
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 319,00 Euro
Kursmaterial: 3,00 Euro pro Skript als .pdf Dokument

Den Waldfrüchten auf der Spur

Erscheinungen im Herbstwald kennen lernen

Im Herbstwald passiert viel Geheimnisvolles. Wie bereitet sich das Eichhörnchen auf den Winter vor? Wie verbreiten sich die Samen und wie wird aus einem Samen ein großer stattlicher Baum? Warum verfärben sich die Laubblätter so schön bunt?

Sie erfahren viel Spannendes zum Herbstwald und lernen Spiele für Kindergarten und Grundschule kennen, die das Einfühlungsvermögen der Kinder zu Lebensvorgängen im Herbstwald fördern. Dadurch verstehen die Kinder naturkundliche Zusammenhänge und bekommen einen liebevollen Naturbezug, der sich in respektvollem Verhalten äußert.

Bitte (Becher-)Lupe, Schreibbrett und Stift mitbringen.

Gute Orte: Frankfurt, Oberschweinsstiege; Offenbach, Hainbachtal; Mörfelden-Walldorf, Nasses Tal; Rüsselsheim, Bauschheimer Wald, Königstädter Wald
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 319,00 Euro
Kursmaterial: 4,00 Euro pro Skript als .pdf Dokument plus Farbtafel DIN A3

Bach, Teich und See - Lebensräume voller Überraschungen

Tiere, Pflanzen und Erscheinungen in Gewässern kennen lernen

Bach oder Teich stellen mit seinen besonderen Lebewesen einen faszinierenden Lebensraum dar. Welche Tiere und Pflanzen leben hier? Wie haben sie sich an das fließende Wasser angepasst? Wie führe ich Kinder an den Lebensraum heran und kann als Laie ihre Fragen beantworten?

Sie bekommen Grundlagenwissen und lernen Aktivitäten und Spiele mit deren Hilfe Kinder den Lebensraum Bach entdecken und erforschen. Sie lernen Grundsätze, wie man Kinder begeistert. So können Sie Wasserexpeditionen liebevoll und sicher durchführen.

Bitte (Becher-)Lupe, Sieb, Handtuch, Schreibzeug und Proviant mitbringen.

Gute Orte: Mörfelden-Walldorf, Wurzel-, Hegbach, Bornbruchsee oder Nasses Tal; Heusenstamm, Bieber, Schlosspark; Rüsselsheim, Ostpark; Dudenhofen, Gänsbrüh
Dauer: 3 - 3,5 Stunden
Kosten: 319,00 - 339,00 Euro
Kursmaterial: 5,50 Euro pro Skript als .pdf Dokument plus Farbtafel DIN A3

Wunderland Wiese (mit Kräuterquarkzubereitung)

Kräuter, Gräser und Tiere auf der Wiese kennen lernen

Wie heißen die roten, gelben und weißen Blumen? Wie fühlen sie sich an, wie schmecken sie? Welche leicht zu erkennenden Gräser und Tiere leben hier? Sie erfahren viel Wissenswertes zur Wiese, lernen Spiele für Kindergarten und Schule kennen, die das Einfühlungsvermögen der Kinder zu Lebensvorgängen auf der Wiese fördern, und bekommen Bastelanregungen. Bei Interesse wird aus schmackhaften Wildkräutern ein Quark zubereitet und vor Ort verzehrt.

Bitte wetterfeste Kleidung, (Becher-) Lupe, Schreibbrett, Stift, (Brettchen und Küchenmesser) mitbringen.

Gute Orte: Heusenstamm, Geiswiese; Mörfelden-Walldorf, Mörfelder Born; Rüsselsheim, Schwarzbachwiese, Beinegraben, Langen, Langener Norden, Offenbach, Rumpenheimer Schlosspark, Obertshausen südlich S-Bahn
Dauer: 3 - 3,5 Stunden
Kosten: 319,00 - 339,00 Euro
Kursmaterial: 3,00 Euro pro Skript als .pdf Dokument